<i>"The Name of Our Country is América" - Simon Bolivar</i> The Narco News Bulletin<br><small>Reporting on the War on Drugs and Democracy from Latin America
 English | Español | Portugués | Italiano | Français | Deutsch | Nederlands November 24, 2017 | Issue #43


Making Cable News
Obsolete Since 2010


Set Color: blackwhiteabout colors

Print This Page
Commenti

Search

Narco News Issue #42

Narco News is supported by The Fund for Authentic Journalism


Follow Narco_News on Twitter

Sign up for free email alerts list: English

Lista de alertas gratis:
Español


Contact:

Publisher:
Al Giordano


Opening Statement, April 18, 2000
¡Bienvenidos en Español!
Bem Vindos em Português!

Editorial Policy and Disclosures

Narco News is supported by:
The Fund for Authentic Journalism

Site Design: Dan Feder

All contents, unless otherwise noted, © 2000-2011 Al Giordano

The trademarks "Narco News," "The Narco News Bulletin," "School of Authentic Journalism," "Narco News TV" and NNTV © 2000-2011 Al Giordano

XML RSS 1.0

Zapatistische Armee Der Nationalen Befreiung

„Der Mörder Ulises Ruiz sofort das Amt niederlegen muss. Ein anderer Ausweg oder Diskurs ist nicht möglich“


Von Comisión Sexta der EZLN
Andere Mexiko

27. Oktober 2006

Am heutigen 27. Oktober, feuerten Pistolenschützen des Mörders Ulises Ruiz Schüsse gegen die Barrikaden der APPO in der Eisenbahnallee von St. Lucia del Camino und in Coyotepec ab, ein Vorort von Oaxaca Stadt. Bei einem dieser Angriffe wurde der US-amerikanische Indymedia-Reporter Bradley Will ermordet, und mehr als 6 Compañeros verwundet. Die APPO informierte über Radio Universidad ebenfalls über den Tod eines weiteren Lehrers sowie fast 20 Verwundete, die durch Schuss- oder Stosswaffen verletzt worden sind.

Diese feigen bewaffneten Aggressionen gegen die Bevölkerung von Oaxaca lassen kein Zweifel daran übrig, dass der Mörder Ulises Ruiz sofort das Amt niederlegen muss. Ein anderer Ausweg oder Diskurs ist nicht möglich.

Die Sechste Kommission der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung ruft alle Anhänger und Sympathisanten der Anderen Kampagne und Zezta International auf, sich von ihren Orten aus, mit allen Mitteln und in allen Formen in Unterstützung der APPO zu manifestieren, und die sofortige Absetzung des Mörders Ulises Ruiz, sowie seine Bestrafung und die seiner Meuchelmörder zu fordern.

Share |

Weitere Artikel vom Anderen Journalismus an der Seite der Anderen Kampagne

Lea Ud. el Artículo en Español
Lisez cet article en français

Discussion of this article from The Narcosphere


Enter the NarcoSphere for comments on this article

For more Narco News, click here.

The Narco News Bulletin: Reporting on the Drug War and Democracy from Latin America